Schülerlabor Informatik - InfoSphere, Informatik entdecken in Modulen für alle Schulformen & Klassenstufen
1, 2 oder 3 Spiel
Station
Station
Station
Spielfigur
1 von 5

Wie funktioniert das Internet?

Täglich nutzen wir das Internet. Wir schauen uns Webseiten an, schreiben E-Mails, chatten mit unseren Freunden, usw. Aber wie funktioniert das alles? Wie kommt die Webseite auf meinen Computer?

In diesem Modul lernen die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen die einzelnen Bestandteile und Ideen hinter der Technik kennen. Das Modul teilt sich dabei in zwei große Bestandteile. Im ersten Teil lernen die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Technologien und Verfahrensweisen kennen, die für die Funktionsweise des Internets wichtig sind. Hierzu besuchen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Stationen, von denen sich jede einem bestimmten Thema widmet und dieses anhand von Aufgaben erlebbar macht. Die Stationen beschäftigen sich dabei mit den folgenden Themen:

  • Umrechnung von Dezimalzahlen in Binärzahlen
  • Übertragung von Daten
  • Das schnelle Netz im Hintergrund
  • Zerlegung und Bauplan einer Webseite
  • Die Funktionsweise eines DNS-Servers
  • Das Client-Server Prinzip
  • Aufbau von Internetadressen
  • Sicherheit bei der Datenübertragung

Anschließend verknüpfen sie dieses in einem Brettspiel. In diesem laden die Kinder eine Webseite und müssen dabei verschiedene Techniken benutzen und viele Ereignisse meistern. Sie verschicken hierzu Pakete auf einer Deutschlandkarte und bekommen so die verschiedenen Elemente der Webseite.

Schulstufe
Unterstufe
Vorwissen
keines
Dauer
5,0 Stunden (inkl. Pausen)
Erstellt von
Christoph Siegers
Modulmaterialien