Schülerlabor Informatik - InfoSphere, Informatik entdecken in Modulen für alle Schulformen & Klassenstufen
Interaktive RWTH-Tasche
Interaktive RWTH-Tasche
Sortieren mit Waage
Ampelsteuerung
LEB--Spirale
Wegsuche
Interaktive Mode
Mikrocontroller
Geschwindigkeitsmessung
Ausstellungsstücke Informatik Enlightened
1 of 10

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

 

dieser Newsletter beginnt mit einem Aufruf für das Modul "Einstieg in die Computergrafik", da wir für den 11.4.2012 noch Schüler/innen suchen, die dieses mit uns erproben möchten. Weiter möchten wir über die anstehende Premiere des Moduls "Zauberschule Informatik - Ein erster Einblick in die Welt der Informatik" berichten, welches am 28.4. erstmalig hier im InfoSphere durchgeführt werden soll. Als nächstes erfolgt ein kurzer Bericht über den Go4it-Nachfolgeworkshop, der die letzten drei Tage im InfoSphere gelaufen ist. Weiter noch einmal der Hinweis auf das geplante Vortreffen zum Informatik-Biber Wettbewerb 2012 und die Anmeldemöglichkeit für das Modul "Spielend programmieren lernen mit SCRATCH".
 

Erprobung unseres neuesten Moduls "Einstieg in die Computergrafik"

Wir möchten gerne am 11.4.2012 unser gerade fertig gestelltes Modul "Einstieg in die Computergrafik" erproben und suchen dafür interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Um Mitmachen zu können solltet ihr ein wenig Programmiererfahrung und Spaß an Mathematik mitbringen. Wer also Spaß daran hat, verschiedene Effekte der Computergrafik selbst einmal auszuprobieren, ist ganz herzlich eingeladen am 11.4.2012 dabei zu sein.

Nähere Infos zu dem Modul gibt es hier: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/modul/einstieg-die-computergrafik

Zur Anmeldung geht es hier: schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/anmelden

 

Anmeldung zum Modul "Zauberschule Informatik - Ein erster Einblick in die Welt der Informatik" am 28.04.2012 für SuS der Klassen 3 und 4
Jetzt bieten wir erstmalig im InfoSphere auch ein Modul für Grundschüler (3.-4. Schuljahr) an. Dieses heißt "Zauberschule Informatik" und soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand kleiner "Zaubertricks" einen Einblick in die Informatik gewähren. Das Modul besteht aus 6 Stationen, die in beliebiger Reihenfolge durchlaufen werden können. Ihr bastelt Zauberstäbe und arbeitet euch auf eurem Zauberausweis vom Zauberneuling zum Zaubermeister hoch. Dabei erlernt ihr spielerisch und mit viel Zauberei die Themen:

  • Magische Zahlen (Binärzahlen)
  • Bilder verzaubern (Bilddarstellung)
  • Zettelzauber (Fehlererkennung)
  • Der Computer (Funktionsweisen des Computers)
  • Türme von Hanoi (Idee der Rekursion)
  • Verhexte Wege (Optimierung von Wegen)

Weitere Infos zum Modul findet ihr hier: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/modul/zauberschule-informatik-ein-erster-einblick-die-welt-der-informatik

Zur Anmeldung geht es hier: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/anmelden


Bericht über den Go4it-Nachfolgeworkshop:
Das Projekt Go4it! bietet jedes Jahr etwa 40 zweitägige Workshops für Schülerinnen der 6. Klasse in Schulen an. Vielleicht war das Go4it-Team auch schon mal an eurer Schule. Zweimal jährlich findet dazu bei uns im InfoSphere ein dreitägiger Nachfolgeworkshop statt. Dieser lief diese Woche (vom 2.4. bis 4.4.) mit 20 Mädels verschiedener Schulen aus Aachen und Umgebung. Die Mädels können hierbei die im Grundworkshop erworbenen Kenntnisse weiter ausbauen und lernen darüber hinaus wie man die Roboter mittels Smartphones fernsteuern kann.

Falls ihr mehr über Go4it! erfahren möchtet, folgt dem Link: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/go4it


Erinnerung an das Vortreffen zum Informatik-Biber Wettbewerb 2012:
Das InfoSphere möchte dieses Jahr gerne ein Team für den Informatik-Biber-Wettbewerb 2012 gründen. Herzlich eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10.
Dafür gibt es am 10. Juli 2012 (Dienstag der ersten Ferienwoche) von 10 bis 13 Uhr ein erstes Vorbereitungstreffen, wo wir uns gegenseitig kennen lernen können und erste kniffelige Aufgaben aus den Vorjahren lösen wollen. Die Aufgaben sind Knobelaufgaben und man braucht kein spezielles informatisches Vorwissen, gefragt ist eher Rästelgeschick und Kreativität. Ihr seid beim Lösen natürlich auch nicht alleine, sondern löst die Aufgaben in Teams.
Ziel der Veranstaltung ist vor allen Dingen jede Menge Spaß zu haben und vielleicht findet sich ja das ein oder andere Team zur Teilnahme am Wettbewerb. Selbstverständlich sind auch Schüler/innen willkommen, die nicht am Wettbewerb selbst teilnehmen wollen. Das Treffen ist zum reinschnuppern gedacht und stellt keinerlei Verpflichtung dar.
Hier könnt ihr schon mal von zu Hause aus das tolle YouTube-Spiel des Informatik-Bibers ausprobieren: http://www.youtube.com/watch?v=XDqdCYNZvRQ
Wenn ihr Lust habt dabei zu sein geht es hier zur Anmeldung: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/formular/anmeldung-zur-vorbereitung-auf-den-informatik-biber-wettbewerb-am-10072012-fuer-sus-der-kla
Hier noch der Link zum eigentlichen Wettbewerb: http://informatik-biber.de
Wir freuen uns auf euch!
 

Anmeldung zum Modul SCRATCH läuft weiter:
Da einige Schulen am 30. April einen beweglichen Ferientag haben, bieten wir an diesem Tag das Modul "Spielend programmieren lernen mit SCRATCH" für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an. Der Kurs beginnt um 9:30 Uhr und endet um 14 Uhr. Falls du also an diesem Tag schulfrei hast und Lust hast dabei zu sein, kannst du dich hier: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/formular/anmeldung-zum-modul-spielend-programmieren-lernen-mit-scratch-am-30042012-fuer-sus-der-klas anmelden. Bitte denk daran vorher deine Eltern um Erlaubnis zu fragen.

 

Falls ihr irgendwelche Fragen oder Ideen habt, könnt ihr uns einfach über das Kontaktformular eine Nachricht schicken.
 
Viele Grüße und schöne Ostertage
Euer InfoSphere-Team
 
Website: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de
Technologiezentrum am Europaplatz, Halle F1.
Dennewartstr. 27
52068 Aachen
 
Ansprechpartner: Nadine Bergner
RWTH Aachen
Lehr- und Forschungsgebiet Informatik 9
Ahornstr. 55 (Raum 6006)
Tel: 0241 - 8021933