Schülerlabor Informatik - InfoSphere, Informatik entdecken in Modulen für alle Schulformen & Klassenstufen
Interaktive RWTH-Tasche
Interaktive RWTH-Tasche
Sortieren mit Waage
Ampelsteuerung
LEB--Spirale
Wegsuche
Interaktive Mode
Mikrocontroller
Geschwindigkeitsmessung
Ausstellungsstücke Informatik Enlightened
1 von 10

Lehrerfortbildung: Einstieg in die textuelle Programmierung mittels Arduino (05.01.2015)

Nachdem der Weihnachtsstress überstanden ist, bieten wir allen interessierten Lehrkräften am Montag, den 05. Januar 2015 von 9 bis 17 Uhr wieder die Möglichkeit zur Fortbildung im Bereich Mikrocontroller-Einsatz in der Schule. Wer möchte ist am Folgetag noch herzlich eingeladen beim parallel stattfindenden Feriencamp "Mit Informatik die Welt verbessern" zu erfahren, wie Schülerinnen und Schüler mit den Arduinos umgehen.

 

Aller Anfang ist schwer…

…so auch der Einstieg in die textuelle Programmierung. Gerade zu Beginn fällt es Schülerinnen und Schülern oft schwer, die Konzepte der textuellen Programmierung zu verstehen. Bleiben frühe Erfolgserlebnisse aus, so wird es immer schwerer die Motivation aufrecht zu erhalten.

Hier kommt der Arduino ins Spiel! Arduino, das ist eine preiswerte Mikrocontrollerplattform, die speziell für Unterrichtszwecke entwickelt wurde.  Durch einfach zu erlernende Grundbefehle können schnell und unkompliziert LEDs zum  Leuchten und Motoren zur Bewegung gebracht werden. Schnelle Erfolgserlebnisse garantiert! Durch ein Feedback in der echten Welt können Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse unmittelbarer erleben als in der üblichen Programmierung.

Mit dem Workshop „Informatik enlightened“ hat das Team des InfoSphere ein Konzept erstellt mit dem Schülerinnen und Schüler anhand von Experimenten rund um das Thema Licht schnell und einfach die Grundlagen textueller Programmierung erlernen könnten. Mehr Infos zum Modul selbst gibt es hier.

In unserer Fortbildung zum Workshop können Sie als Lehrkraft binnen eines Tages alle Kenntnisse erwerben, die Sie brauchen, um auch in Ihrem Unterricht Arduino erfolgreich einzusetzen. Darüber hinaus lernen Sie den Umgang mit dem Material kennen, dass Sie künftig auch im Schülerlabor Informatik für Ihren Unterricht ausleihen können. Mehr Infos und auch die Materialien finden Sie hier.

Melden Sie sich jetzt hier an. Wir freuen uns auf Sie!


Der Blick zurück...

Wir haben uns sehr gefreut, dass 15 Informatiklehrkräfte und weitere Interessierte sogar in den Ferien an unserer Fortbildung zum Thema "Einstieg in die textuelle Programmierung mittels Arduino" teilgenommen haben. Wir hoffen der Tag hat neue Impulse setzen können und würden uns auch im Nachhinein über Feedback freuen, wenn Sie selbst einmal mit Ihren Schülerinnen und Schülern in die Welt der Mikrocontroller-Programmierung eingetaucht sind. Und hier noch ein Rückblick in Bildern: