Schülerlabor Informatik - InfoSphere, Informatik entdecken in Modulen für alle Schulformen & Klassenstufen
Interaktive RWTH-Tasche
Interaktive RWTH-Tasche
Sortieren mit Waage
Ampelsteuerung
LEB--Spirale
Wegsuche
Interaktive Mode
Mikrocontroller
Geschwindigkeitsmessung
Ausstellungsstücke Informatik Enlightened
1 of 10

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,
 
Wir hoffen ihr genießt den langersehnten Sommeranfang.

In diesem Newsletter möchten wir euch auf das Angebot der Schüleruni 2013 der RWTH Aachen für alle Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse aufmerksam machen. Nun möchten wir unseren InfoSphere-Wettbewerb 2013 für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe auch "offiziell" ankündigen. Zum Abschluss möchten wir uns bei allen Klassen entschuldigen, die dieses Halbjahr leider keinen Exkursionstermin zu uns ins InfoSphere mehr unternehmen können und gleichzeitig bei allen für das rege Interesse und die vielen Besuche bedanken.
 

Schüleruni 2013
Wie jedes Jahr bietet die RWTH Aachen auch dieses Jahr für interessierte Schülerinnen und Schüler eine Schüleruni an. Während der Sommerferien bieten die Fächer Architektur, Bauingenieurwesen, Biologie, Chemie, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mathematik, Physik, Verfahrenstechnik und Werkstoffingenieurwesen jeweils einwöchige Ferien-Workshops an.
Viele weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier: http://www.schueler-uni.rwth-aachen.de/
(Die Teilnehmenden der Schüleruni Informatik werden im Rahmen der Woche (29.07. bis 02.08.2013) auch zwei Tage im InfoSphere verbringen.)


InfoSphere-Wettbewerb 2013
Du hast Spaß an Informatik? Weißt das Java weit mehr als eine Insel ist? Wolltest immer schon mal Smartphone-Apps selbst entwickeln? Hast keine Lust allein im Keller zu hocken? Dafür aber umso mehr mit anderen zusammen ein innovatives Projekt zu erstellen?
Dann sei dabei beim Wettbewerb des InfoSphere – Schülerlabor Informatik der RWTH Aachen.
Die Idee des Wettbewerbs ist es euch einen ersten Einblick in die Planung und Durchführung eines eigenen Softwareprojektes zu geben. Im Vordergrund stehen, neben der eigentlichen Programmierung (in Java mit Android SDK), diverse Aspekte welche die Organisation, das Zeitmanagement und die Aufgabenverteilung betreffen. Ziel wird es sein eine Android-Applikation mit unterschiedlichen Funktionalitäten zu entwickeln die sowohl optisch als auch inhaltlich nichts mehr dem Zufall überlässt. Bereits bei der Menüführung oder dem gewählten Farbschema muss von vorne herein der spätere Nutzer und die Absicht eurer App mit einbezogen werden.  Die Jury bewertet letztendlich sowohl die Funktionalität und das Design der App, aber auch die Planung und Umsetzung des Softwareprojekts in eurem Team.
Also stellt euch der Herausforderung. Sucht euch 2 bis 4 Mitstreiter/innen (Teams können alternativ auch während der Start-Up-Veranstaltung gegründet werden) und seid dabei - beim InfoSphere-Wettbewerb 2013. Am Ende winken den besten drei Teams sogar Geldgewinne (500€ für den 1. Platz, 200€ für die Zweitplatzierten und 100€ für den 3. Platz)!

  • Start des Wettbewerbs: 11.10.2013
  • Treffen 1: 5. und/oder 6.11.2013
  • Treffen 2: 27. und/oder 28.11.2013
  • Siegerehrung: 13.12.2013

Die jeweils aktuellen Informationen findet ihr hier: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/infosphere-wettbewerb-2013-fuer-sus-der-oberstufe
 

Falls ihr sonst einmal irgendetwas loswerden wollt, könnt ihr immer auch das allgemeine Kontaktformular nutzen: http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/contact
Wir freuen uns auf euch!
Euer InfoSphere-Team