Schülerlabor Informatik - InfoSphere, Informatik entdecken in Modulen für alle Schulformen & Klassenstufen
Interaktive RWTH-Tasche
Interaktive RWTH-Tasche
Sortieren mit Waage
Ampelsteuerung
LEB--Spirale
Wegsuche
Interaktive Mode
Mikrocontroller
Geschwindigkeitsmessung
Ausstellungsstücke Informatik Enlightened
1 of 10

Hallo liebe Lehrkräfte, Eltern und weitere Interessierte,

 

wir hoffen Sie hatten wundervolle Sommerferien und sind (selbst oder auch mit Ihren Kindern) gut ins neue Schuljahr gestartet. Mit dem neuen Halbjahr starten auch wieder zahlreiche neue Events im InfoSphere. Neben den neuen Terminen zur Einzelanmeldung im September (& Oktober), können sich ab sofort auch Teams aus 3-5 Oberstufenschülerinnen und -schülern (mit oder auch ohne Lehrkraft) zum InfoSphere-Wettbewerb 2014 anmelden. Abschließend gibt es noch einen kurzen Rückblick auf die Sommerferien.

 

Hier nun der Überblick über die Inhalte des Newsletters, so dass Sie direkt zum gewünschten Thema springen können.
- Termine zur Einzelanmeldung im September & Oktober
- InfoSphere-Wettbewerb 2014
- Rückblick auf die Sommerferien

 

Termine zur Einzelanmeldung im September & Oktober

Termine zur Einzelanmeldung im September

Am Samstag, den 20.09.2014 von 10 bis 15 Uhr öffnet das InfoSphere – Schülerlabor Informatik seine Türen für alle Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse. Dabei besteht wie immer die Wahl zwischen zwei spannenden Modulen.

Modul 1 "Erste eigene App" für Schüler/innen der Klassen 6 bis 8

Sie können fast alles und sind überall dabei - richtig, die Rede ist von Smartphones. Es gibt jede Menge Apps, aber das richtige ist einfach nicht dabei? - Wer herausfinden möchte, wie man selbst kleine Apps für Android-Smartphones erstellt ist hier genau richtig.

In diesem Modul zeigen wir, was man zum Erstellen einer App mit dem App Inventor alles wissen muss und wie erste kleine eigene Apps erstellt werden können. Der App Inventor ist völlig kostenfrei zugänglich, wodurch die eigenen Apps wunderbar auch von zu Hause aus fortgesetzt werden können. Auf der Modul-Seite findet sich dazu auch eine entsprechende Installationsanleitung.

Alle Interessierte finden hier die Anmeldung.

(Dieses Modul richtet sich explizit an Anfänger ohne Vorwissen, für alle anderen empfehlen wir unser Modul "InfoSphere goes Android". )

Modul 2 "Informatik Enlightened" für Schüler/innen ab Klasse 9

Was kann der Mensch von einer Sonnenblume lernen? Wie kann uns unsichtbares Licht beim Einparken helfen? Und kann man damit auch Geschwindigkeiten messen? Wie kann Licht die Temperatur anzeigen?

Wen diese Themen interessieren kann sich mit uns auf Entdeckungstour in die Welt der Arduino-Mikrocontroller begeben. Dabei wird gesteckt, programmiert und auch ein wenig gebastelt, um am Ende den Alltag dank Technik ein wenig komfortabler zu gestalten.

Alle weiteren Infos gibt es auf der Modul-Seite zu Informatik Enlightened. Wer dabei sein möchte findet hier die Anmeldung. Auch hierfür sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, wobei erste Erfahrungen in der Programmierung sicher nicht schaden.

Bitte Vormerken: Termine zur Einzelanmeldung im Oktober

Am 18. Oktober sind wieder alle Kinder der Klassenstufen 3 bis 5 zum Modul "Zauberschule Informatik" eingeladen. Gleichzeitig wird unser neustes Modul "Klassendatenbank selbst erstellen" für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 angeboten. Nähere Infos dazu gibt es im nächsten Newsletter.

 

InfoSphere-Wettbewerb 2014

Auch in diesem Jahr veranstaltet das InfoSphere wieder einen eigenen Wettbewerb zum Thema Projektmanagement im Kontext der Android-Entwicklung. Aufbauend auf den Erfolgen vom letzten Jahr haben wir uns spannende neue Aspekte überlegt, die wir den Schülerinnen und Schülern gerne vermitteln würden. Dabei stehen natürlich die Kreativität und Ideen der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund, so dass neben der eigentlichen Programmierung der App auch ein Schwerpunkt auf das Design und insbesondere die Besonderheiten bei mobilen Geräten im Vordergrund stehen wird. Die Eckdaten stehen und die Anmeldung (sowohl für Teams, als auch für Einzelpersonen) ist freigeschaltet. Sie (als Lehrkraft) können auch dabei auch ein komplettes Team gesammelt anmelden. Alle weiteren Informationen gibt es auf der Webseite des Wettbewerbs 2014.

Rückblick auf die Sommerferien

Schüleruni Informatik

24 Jugendliche, 1 Woche Zeit und die Frage 'Informatik studieren, ist das was für mich?' Einen Bericht über die diesjährige Schüleruni Informatik finden Sie hier.

InfoSphere auf der Maker Faire 2014 in Hannover

Maker Faire - einer Messe für alle Kreativen - konnten vielfältige selbsterstellte Projekte von feuerspeienden Drachen bis zu Stühlen aus Bleistiften bewundert werden. Erstmalig in diesem Jahr war auch das InfoSphere mit dem Projekt "Informatik Enlightened - deutschlandweit" dort vertreten. Zusätzlich zu unserem Stand, gab es auch einen Vortrag mit dem Titel "Maker werden ist nicht schwer – Einstieg in die Arduino-Programmierung für Kids".

Tranfer-Workshop Nummer 3 in die Hauptstadt

Vom 11. bis 13. August zog das InfoSphere-Projekt "Informatik Enlightened - deutschlandweit" auch in die Hauptstadt ein. Am Montag erprobten sich 18 Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Berliner Schülerlabore - dem MI.Lab und dem dEIn-Labor - unser Modul für Mittel- und Oberstufenschülerinnen und -schüler. Direkt im Anschluss an die Lehrerfortbildung fand diesmal direkt ein zweitägiger Workshop mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Sommeruni der FU Berlin statt. Obwohl die Schülerinnen und Schülern mit recht unterschiedlichen Vorwissen zum Workshop angetreten waren, entstanden beeindruckende Ergebnisse. Die Materialien bekommen dank dem tollen Feedback der jungen wiealten Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun ihren letzten Schliff und stehen in den nächsten Tagen in hoffentlich finaler Version zum Download bereit. Neu hinzugekommen zu diesem Workshop ist auch das Lehrermaterial, welches ebenfalls ab sofort zum Download bereit steht.

 

Für die Buchungen für ganze Schulklassen und -kurse nutzen interessierte Lehrkräfte bitte das folgende Formular für Lehrkräfte.
Haben Sie allgemeine Fragen, Ideen oder sonstige Anmerkungen nutzen Sie bitte das allgemeine Kontaktformular.
 
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Klassen bzw. Ihre Kinder/Enkel/Nachbarskinder!

Einen guten Start ins neue Schuljahr wünscht
Ihr InfoSphere-Team